A-Team schließt Trainingslager 1 erfolgreich ab

Das Wochenende vom 08.10.21 – 10.10.21 drehte sich beim TSZW endlich wieder um hochklassigen Tanzsport. Parallel zur stattfindenden Landesmeisterschaften der S-Klasse, trainierte das A-Team des TSZW in der Sportschule in Ostfildern.

Das A-Team geht in der Saison 2022 nach fast 2 Jahren Abstinenz in der Regionalliga Süd an den Start. Die Zeit der Pandemie wurde bestens genutzt um ein völlig neues Konzept zu entwickeln.

In den 3 harten Tagen des Trainingslagers erlebten die Tänzer|innen des TSZ leider auch die Schattenseiten eines Trainingslagers kennen. Bereits um 7:00 Uhr hieß es Frühstück und ab 8:00 Uhr stand das Team zur Vormittagseinheit in der Halle. Die letzte Einheit absolvierte das Team zwischen 19:00 – 22:00 Uhr.

Hauptsächlich wurde an der neuen Choreografie gearbeitet. Neben der Synchronität wurde auch an der Bilderentwicklung, neuen Schrittfolgen sowie Highlights trainiert.

Eine besondere Abwechslung bot die letzte Einheit am Sonntag mit Jimmie Surles, der am Samstag noch selbst für das TSZW auf der Fläche stand und einen grandiosen 4 Platz nach 15 Jahren Pause erreichte. Er erarbeitete mit dem Team einen wunderschönen und kreativen Einmarsch passend zum neuen Thema.

„Es war ein Wochenende voller Höhen und Tiefen, Schweiß, Tränen – nicht immer nur Freudentränen, Emotionen und jeder Menge Spaß“ so die Trainer Dirk Gutöhrlein, Melanie Hoos.

„Das Team hat einmal mehr bewiesen, was alles möglich ist, wenn man an sich glaubt und alle das gleich Ziel vor Augen haben“.

Jetzt heißt es die verbleibenden Wochen bestmöglich zu nutzen, denn die ersten Showauftritte sowie der Saisonstart im Februar 2022, der auch gleichzeitig das Heimturnier des A-Teams ist, stehen an.
Einen ersten offiziellen Auftritt wird es am 03. Dezember 2021 geben, hier wird das A-Team die neue Musik und Choreografie erstmals vor einem Publikum präsentieren.

Ein sonniges Fest der Landesmeisterschaften in Latein 2021

Die Sonne meinte es wieder gut am Meisterschaftswochenende in Weissach im Tal. Auf zwei Tage verteilt, tanzten die Teilnehmer der Gruppen Senioren I bis III Latein sowie der Hauptgruppe S Latein im Landeswettbewerb um zahlreiche Titel und Medaillen.

Routiniert bewältigte das eingespielte Team des TSZ Weissacher Tal die Insgesamt 15 Landesmeisterschaften, welche auf 12 Turnieren verteilt waren.

Die Seeguthalle bot der Veranstaltung und ihren Zahlreichen Besuchern ausreichend Platz, welcher für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen nötig war.

Eine super Leistung bot das erste „Senioren“ Paar Jimmie Ronell Surles / Andrea Lautner Ehrlich von dem Tanzsportzentrum Weissacher Tal in der Gruppe Senioren II S Latein. Nach sage und schreibe „15 Jahren“ Turnierabstinenz verfehlte unser Tanzpaar nur knapp einen Podiumsplatz. Sie könnten sich über einen tollen 4 Platz freuen.

Am Sonntagabend gab es den krönenden Abschluss der Titelkämpfe mit der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe S Latein. Mit einem höchstklassigen Feld kam die Elite der Lateintänzer nach Weissach im Tal. Hier wurde dem Stimmungsvollen Weissacher Publikum ein Tanzsport de Luxe geboten.

Die Vize-Weltmeister Marius-Andrei Balan / Khrystyna Moshenska konnten die Hauptgruppe S Latein für sich entschieden. Das Pforzheimer Spitzentrio komplettierte mit einer tollen Paarleistung Razvan Dumitrescu / Jacqueline Joos, gefolgt von Arthur Ankerstein / Oona Oinas.

Das TZW dank dem TBW für sein Vertrauen diese Turniere ausrichten zu können und ebenso bei allen Helfern und Besuchern die dieses Wochenende wieder unvergesslich gemacht haben.

Alle Ergebnisse dieses Turnierwochenendes finden Sie hier!



Jimmie Ronell Surles / Andrea LautnerEhrlich, Tanzsportzentrum Weissacher Tal

Ergebnis Senioren S II Latein

1. Benjamin Eiermann / Tina Zettelmeier, TSA d. TSG 1862 Weinheim
2. Alexander Engel / Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
3. Dirk Regitz / Fabienne Regitz, TSA d. TSG 1862 Weinheim
4. Jimmie Ronell Surles / Andrea LautnerEhrlich, Tanzsportzentrum Weissacher Tal
5. Oliver Brosch / Min Zhou, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
6. Bernd Klopfer / Inken Klopfer, TSA d. SSV Ulm 184


Ergebnis Hauptgruppe S Latein

1. Marius-Andrei Balan / Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Razvan Dumitrescu / Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Arthur Ankerstein / Oona Oinas, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
4. Sergiu Maruster / Anastasia Stan, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Michael Ziga / Penelope Zschäbitz, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
6. Georgi Enchev / Valentina Predic, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim


Auch wenn unser Vorstand, Uli Rothmund und Holger Kiebel, an diesem Turnier nicht teilnahmen, einen Podestplatz konnten Sie dennoch erstürmen.

Zeitplan der Landesmeisterschaft vom 09.10. und 10.10.2021

Samstag, 09.10.2021
GruppeZeiten
Sen II D Latverlegt auf Sonntag 09:30 Uhr
Sen II C Latverlegt auf Sonntag 10:30 Uhr
Sen II B Lat13:30 Uhr
Sen II A Lat14:30 Uhr
Sen II S Lat16:00 Uhr
Sonntag, 10.10.2021
GruppeZeiten
Sen II/III D Lat09:30 Uhr
Sen II/III C Lat10:30 Uhr
Sen III B/A Lat12:30 Uhr
Sen III S Lat13:30 Uhr
Sen I D Lat14:30 Uhr
Sen I C Lat15:30 Uhr
Sen I B Lat16:30 Uhr
Sen I A Lat17:30 Uhr
Sen I S Lat18:30 Uhr
Hgr S Lat19:30 Uhr

Let‘s Dance heißt es wieder am 09. und 10. Oktober 2021 im Weissacher Tal

Das Tanzsportzentrum Weissacher Tal richtet zusammen mit dem Tanzsportverband Baden Württemberg (TBW) die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren sowie der Hauptgruppe S Latein aus.

Wir danken dem TBW für das Vertrauen diese hochkarätige Veranstaltung ein zweites Mal durchführen zu dürfen.

Mit dabei sind am Sonntag in der Hauptgruppe S Latein die „Vizeweltmeister“ und „Europameister“ von 2019 sowie „Deutsche Meister 2020“ und „Landesmeister TBW 2020 in der Hauptgruppe S Latein“ Marius-Andrei Balan und seine Tanzpartnerin Khrystyna Moshenska.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer für deren leibliches Wohlbefinden bestens gesorgt wird.

weitere Infos –>

Kindertanzen findet wieder statt

Hallo liebe Eltern,

endlich ist es soweit: Wir dürfen das Kindertanzen wieder anbieten!

Das Kindertanzen wird künftig immer Dienstags von 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr in der Mehrzweckhalle Hohnweiler stattfinden.

Folgendes bitte beachten:
Es gilt die 3G Regelung für die Teilnahme am Kindertanzen. Bitte zeigen Sie vor dem Training den Trainerinnen das negative Testergebnis Ihres Kindes (Zertifikat der Schule oder Kita – nicht älter als 60 Stunden). Die Kinder werden vor der Halle von den Trainerinnen in Empfang genommen und nach dem Training wieder nach Draußen begleitet. Bitte sehen Sie zur Vermeidung des Risikos davon ab, die Halle zu betreten.

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an unsere Jugendwartin Angelina Föll (jugend@tszw.de) wenden.

– Update – Falls Sie Interesse an einem Schnuppertraining haben melden Sie sich bitte bei unserer Jugendwartin per Email an.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihre Kinder wiederzusehen! 🙂

Trainingsbetrieb möglich ab dem 14.06.2021

Wir haben von den Gemeinden Weissacher im Tal und Auenwald die Information erhalten, dass ein Trainingsbetrieb ab Montag den 14. Juni wieder möglich ist.

Hierzu war es wichtig, dass wir ein neues Hygienekonzept der Gemeinden vorgelegt haben. Dieses finden Sie in unserem Mitgliederbereich.

Die Trainer werden Sie kontaktieren wie Sie Ihren Unterricht gem. den Hygienevorgaben gestalten und ab wann Sie starten können.

Zwingende Voraussetzung für das Training sind die 3G!!!! (Vollständig geimpft / Genesen oder gestestet [tagesaktueller Schnelltest])

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Trainer bzw. schreiben Sie eine E-mail an die info@tszw.de.

Landesmeisterschaft 2021 entfällt wird auf Oktober verschoben

Die Landesmeisterschaft am 12./13.06.2021 wird angesichts der derzeitigen Situation abgesagt. Sobald es einen neuen Termin gibt werden wir Sie darüber informieren.

Wir freuen uns Ihnen Mitteilen zu können, dass die Landesmeisterschaften 2021 weiterhin für dieses Jahr geplant sind. Der Neue Termin wurde nun für den 09./10. Oktober 2021 festgelegt.

Jugend- und Mitgliederversammlung 2021

Das Tanzsportzentrum lädt am 06. Mai 2020 zur jährlichen Jugend- und Mitgliederversammlung ein.

Bedingt durch Corona wird auch die diesjährige Jugend- und Mitgliederversammlung online stattfinden.

Des Weiteren werden wir in diesem Jahr eine Ehrenordnung verabschieden, diese finden Sie in unserem Mitgliederbereich.

Hier geht es zu der Registrierung!

Sollten Sie Probleme bei der Registrierung haben senden Sie eine E-mail an info@tszw.de.

Tagesordnungspunkte für die Jugendversammlung am 06. Mai 2021 um 19:30 Uhr

1. Begrüßung
2. Bericht des Jugendwartes
3. Wahl des Jugendwartes
4. Verschiedenes

Tagesordnungspunkte für die Mitgliederversammlung am 06. Mai 2021 um 20:00 Uhr

1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und
X. Beschlussfähigkeit der Versammlung
3. Ablegen der Rechenschaftsberichte
____ I. Vorsitzende
____ II. Sportwart
____ III. Jugendwart
____ IV. Referenten für Öffentlichkeitsarbeit
____ V. Breitensport
____ VI. Schatzmeister
____ VII. Kassenprüfer
4. Entlastung des Vorstand und des Schatzmeisters
5. Neuwahlen
____ – 2. Vorsitzende
____ – Bestätigung des Jugendwarts
____ – Breitensportwart
____ – Schatzmeister
____ – Schriftführer
____ – Sportwart
____ – 1. Kassenprüfer
6. Verabschiedung der Ehrenordnung
7. Anträge
8. Verschiedenes

Anträge der Mitglieder sind mindestens 1 Wochen vor der Mitgliederversammlung dem Vorstand schriftlich mitzuteilen.