„dress for success“

Besonders stolz sind wir auf unsere Lateinformationen, die in den vergangen Jahren bereits für viel Aufmerksamkeit bei zahlreichen Auftritten gesorgt haben. Diese starten nun mit neuer Musik in die anstehende Saison und nehmen die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga in Angriff. Um das Thema unserer neuen Choreografie nicht nur musikalisch, sondern auch optisch zu unterstreichen und um den Teamgeist unseren jungen Mannschaft zu stärken, benötigen wir für einen glanzvollen Auftritt neue Damenkleider. Daher hoffen wir auf Ihre Hilfe und freuen uns über jede Unterstützung. „„dress for success““ weiterlesen

A-Team verbessert sich

Die beiden Lateinformationen aus dem Murrtal tanzten am letzen Wochenende in der Rundsporthalle in Ludwigsburg das 4 Oberligaturnier.

Dabei zeigte das B-Team der TSG Backnang in der Vorrunde schon fast wie gewohnt eine sehr gute Leitung und zog souverän in das große Finale ein. Auch da A-Team des TSZ Weissacher Tal, das diesmal auf fast verletzungsfreie Tänzer zurückgreifen konnte, zeigte sich deutlich verbessert. Leider reichte es dem A- Team des TSZW nur zum kleinen Finale. In dem kleinen Finale überzeugte das A-Team des TSZW und gewann dieses mir 3x der 1 und jeweils 1x der 2 und 3. Somit wurde das A-Team des TSZW Gesamt 7.

Das B- Team der TSG Backnang konnte im großen Finale leider nicht ganz an die Leistung der Vorrunde anknüpfen. Leichte Unsicherheiten in einem Teilnehmerfeld, das sehr dicht beisammen liegt, haben am Ende einer Topplatzierung im Wege gestanden. Das B- Team der TSG erreichte einen guten 4. Platz mit den Wertungen zweimal die 2, zweimal die 4 und einmal die 6

Ergebnis:

1. 1 TC Ludwigsburg B- Team

2. TSC Wallhausen

3. TSA der TG Tuttlingen

4. TSG Backnang 1846 B- Team

5. TSG Bietigheim B-Team

6. TSC Residenz Ludwigsburg B- Team

7. TSZ Weissacher Tal

8. TSC Astoria Karlsruhe

9. 1. TC Ludwigsburg C-Team

Zum ersten Mal konnte auf fast ausschließlich gesunde Tänzer zurückgegriffen werden. Dies wurde sofort in der Leistung ersichtlich. Noch mit leichten Unsicherheiten in der Vorrunde wurden sie in das kleine Finale gewertet, in dem ein sensationeller Durchgang gelang. Souverän mit dreimal der 1, einmal der 2 und einmal der 3 gewannen sie das kleine Finale vor Karlsruhe und TC Ludwigsburg C. Somit verbesserte sich das Team um einen Rang nach vorne. Diese Leistung lässt hoffen für die letzten beiden Turniere in Backnang und Bietigheim.

Lateinformationsturnier 2017

Wir möchten jetzt schon auf unser Heimturnier am 7. und 8. Januar 2017 im Bildungszentrum Weissacher Tal hinweisen. Da es jeweils in der Oberliga und Landesliga das erste Turnier der Saison ist, rechnen wir mit einer vollen Halle.
Das Oberligaturnier beginnt am Samstag den 7. Januar um 19:00 Uhr und das Landesligaturnier am 8. Januar um 13:00 Uhr.

Karten können ab sofort unter www.tszw.de/kartenbestellung bestellt werden.

Zeitplan:

Oberliga, Samstag 7. Januar 2017
18:00 Uhr   Saalöffnung für Zuschauer
19:00 Uhr   Begrüßung / Vorstellung der Mannschaften
19:25 Uhr   Vorrunde
20:30 Uhr  Pause
21:00 Uhr   Beginn kleines Finale
Im Anschluss:   Beginn großes Finale
Im Anschluss:   Siegerehrung
Ca. 23:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

Landesliga, Sonntag 8. Januar 2017
12:00 Uhr   Saalöffnung für Zuschauer
13:00 Uhr   Begrüßung / Vorstellung der Mannschaften
13:10 Uhr   Show – Kinderformation
13:25 Uhr   Vorrunde
14:30 Uhr  Pause
15:00 Uhr   Beginn kleines Finale
Im Anschluss:   Beginn großes Finale
Im Anschluss:   Siegerehrung
Ca. 17:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

Die Teams:

Oberliga Süd TBW
1. TSG Backnang 1846 B
2. TSG Bietigheim B
3. TSC Astoria Karlsruhe A
4. 1. TC Ludwigsburg B
5. 1. TC Ludwigsburg C
6. TSC Residenz Ludwigsburg B
7. TSA der TG Tuttlingen A
8. TSC Wallhausen A
9. TSZ Weissacher Tal A

Landesliga Süd TBW
1. TSG Backnang 1846 C
2. TSC Besigheim A
3. TSG Bietigheim C
4. TSC Grün-Gold Heidelberg A
5. TSC Astoria Karlsruhe A
6. TSA d. SSV Ulm 1846 A
7. TSC fun&dance Waiblingen A
8. TSG Badenia Weinheim C
9. TSZ Weissacher Tal B

Turniertermine der Formationssaison 2016/17

07.01.17 OL Latein TBW Weissach im Tal So LL
29.01.17 OL Latein TBW Tuttlingen
04.02.17 OL Latein TBW Wallhausen So LL

DTV

26.02.17 OL Latein TBW 1.TC Ludwigsburg Sa 1.BL Lat
19.03.17 OL Latein TBW Backnang So LL
26.03.17 OL Latein TBW Bietigheim Sa RL, LL
08.01.17 LL Latein TBW Weissach im Tal Sa OL

DTV

22.01.17 LL Latein TBW Res. Ludwigsburg Sa 2.BL Lat
05.02.17 LL Latein TBW Wallhausen m. OL
18.03.17 LL Latein TBW Backnang m. OL
25.03.17

LL Latein TBW

Bietigheim

m. RL, So OL

 

Weissacher A-Lateinformation beendet Regionalligasaison auf Rang acht

Es tanzten: André Christ/Johanna Thums; Daniel Kusch/Rita-Maria Mara; Sascha Kusch/Sabrina Dell'oso; Kai Tröbensberger/Sophia Vent/Khea Gürtler; Manuel Tischer/Lena Kiebel; Lucas Kiebel/Joleen Brundrett; Tobias Rapp/Larissa Fesenbeck; Tobias Stark/Mara Schuster
Es tanzten: André Christ/Johanna Thums; Daniel Kusch/Rita-Maria Mara; Sascha Kusch/Sabrina Dell’oso; Kai Tröbensberger/Sophia Vent/Khea Gürtler; Manuel Tischer/Lena Kiebel; Lucas Kiebel/Joleen Brundrett; Tobias Rapp/Larissa Fesenbeck; Tobias Stark/Mara Schuster

Die Regionalligasaison machte am vergangenen Samstag, 23.04.2016, ihren Abschluss.

Hierzu reiste das weisssacher A-Team des TSZ nach Altenburg, mit dem Ziel den Ligenrang acht für sich zu sichern. Nach eine sehr ansprechenden Leistung in der Vorrunde, qualifizierte sich die Mannschaft lediglich erneut für das kleine Finale. Hierin steigerte sich die Mannschaft in ihrem letzten Durchgang gegenüber der Vorrunde deutlich. Am Ende wiesen sie die B-Mannschaft aus Nürnberg hinter sich auf Platz Neun und gingen als klarer Sieger des kleinen Finals hervor.

In der Gesamtwertung erreichte die A-Mannschaft den achten Tabellenplatz, was einen ersten großartigen Teilerfolg in der Geschichte des noch sehr jungen Vereins darstellt.

 

Wertungen:

  1. TSG Badenia-Weinheim A
  2. TSG Bietigheim A
  3. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A
  4. 1. TSC Kirchheim unter Teck A
  5. TSC Tanzkreis Schwarz-Gold Altenburg A
  6. TSA des TV Coburg-Ketschendorf A
  7. TZ Ludwigshafen A

—–

  1. TSZ Weissacher Tal A
  2. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg B
  3. Grün Gold Club München A

 

 

 

Weissacher A-Formation sichert sich den achten Rang

Es tanzten: André Christ/Johanna Thums; Daniel Kusch/Rita-Maria Mara; Sascha Kusch/Sabrina Dell'oso; Kai Tröbensberger/Sophia Vent/Khea Gürtler; Manuel Tischer/Lena Kiebel; Lucas Kiebel/Joleen Brundrett; Tobias Rapp/Larissa Fesenbeck; Tobias Stark/Mara Schuster
Es tanzten: André Christ/Johanna Thums; Daniel Kusch/Rita-Maria Mara; Sascha Kusch/Sabrina Dell’oso; Kai Tröbensberger/Sophia Vent/Khea Gürtler; Manuel Tischer/Lena Kiebel; Lucas Kiebel/Joleen Brundrett; Tobias Rapp/Larissa Fesenbeck; Tobias Stark/Mara Schuster

Das vierte Regionalligaturnier der Lateinformationen fand am vergangenen Samstagabend, 09.04.2016, in der Frankenmetropole Coburg statt. Nachdem in Nürnberg für das weissacher Team lediglich der neunte Platz möglich war, wollte die Mannschaft sich nicht wehrlos dem Hinbeugen. Mit einer sehr starken und powervollen Darbietung in der Vorrunde, zeigten die Mädels und Jungs eindrucksvoll ihr Können. Auch wenn wieder nur der kleine Finaleinzug mit Vorlieb genommen werden musste, ließ dies das Team unbeeindruckt. In die Finalrunde als erste Mannschaft startend, ließen Sie die beiden Mitkonkurrenten aus Nürnberg und München klar hinter sich. Das Turnier wurde mit einem souveränen achten Platz abgeschlossen und lässt nun alle Karten für das in zwei Wochen stattfindente Abschlussturnier in Altenburg offen.

 

 

Wertungen:

  1. TSG Badenia-Weinheim A
  2. TSG Bietigheim A
  3. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A
  4. TSA des TV Coburg-Ketschendorf A
  5. 1. TSC Kirchheim unter Teck A
  6. TSC Tanzkreis Schwarz-Gold Altenburg A
  7. TZ Ludwigshafen A

—–

  1. TSZ Weissacher Tal A
  2. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg B
  3. Grün Gold Club München A

 

Weissacher Formationen bestreiten Lateinturniere in Kirchheim

In Kircheim/Teck fanden sich die 10 Regionalligamannschaften Süd am Samstagabend, 13.02.2016, zusammen um den Saisonauftakt zu bestreiten. Das weissacher Ateam wurde nachträglich für die nächst höhere Liga nominiert und kam als Neuaufsteiger in den Kreis von bereits etablierten Mannschaften. Die Weissacher zeigten, als in der Vorrunde dritt startende Formation, eine starke Leistung, wurden jedoch lediglich in das kleine Finale gewertet, indem es als erst startender gegen die Mannschaften Nürnberg B und München A ging. Am Ende stand das Team aus Nürnberg als Sieger des kleinen Finales fest, die weissacher A-Lateinformation belegte hauchdünn dahinter den neunten Platz, zehnter wurde die Mannschaft aus München. Im großen Finale setzte sich das Team Nürnberg A als Turniersieger durch, dahinter folgten Weinheim A und Bietigheim A auf den Rängen zwei und drei. Weiter geht es bereits kommenden Samstag, 20.02.2016 in Bietigheim.

A-Team Regioauftakt KirchheimFür die A-Formation am Start: André Christ/Johanna Thums; Sascha Kusch/Sabrina Dell´oso; Daniel Kusch/Maria-Rita Mara; Manuel Tischer/Lena Kiebel; Lucas Kiebel/Joleen Brundrett; Tobias Rapp/Larissa Fesenbeck; Tobias Stark/Mara Schuster; Kai Tröbensberger/Khea Gürtler

 

Wertungen Regionalliga Kirchheim 13.02.2016:

1. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg A – 2 3 1 1 4
2. TSG Badenia Weinheim A – 1 1 2 3 5
3. TSG Bietigheim A – 3 2 3 2 1
4. 1. TSC Kirchheim unter Teck A – 5 4 4 5 3
5. TSA des TV Coburg-Ketschendorf A – 4 5 6 7 2
6. TSC Tanzkreis Schwarz-Gold Altenburg A – 6 7 5 4 6
7.
TZ Ludwigshafen A – 7 6 7 6 7
—–
8. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg B – 8 9 8 8 9
9. TSZ Weissacher Tal A – 9 8 9 9 8
10. Grün Gold Club München A – 10 10 10 10 10

Am darauffolgenden Sonntag kamen die Mannschaften der Oberliga zum Zug, indem das B-Team des weissacher Tanzsportzentrums an den Start ging. Ebenfalls zeigte das noch recht junge Team in der Vorrunde eine gute Leistung, kam jedoch über das kleine Finale nicht hinaus und musste zum Schluss mit Platz neun Vorlieb nehmen. Vor der B-Mannschaft landeten auf Rang acht das Team aus Waiblingen und auf Rang sieben Bietigheim. Die Oberliga wird beim nächsten mal am 05.03.2016 zu Gast in Tuttlingen sein.

Für die B-Formation tanzten: Kai Kander/Paula Reimann; Dirk Schlösser/Laura Trefz; Dominik Jakobi/Nina Schulz/Olivia Cutrona; Jakob Pelster/Sanja Ratajec; Simon Schäfer/Sabrina Schlichenmaier; Benjamin Muntean/Mirjam Wanschura; Michael Wendel/Jessica Müller; Niklas Knecht/Luisa Math; Malaika Henkel

Wertungen Oberliga Kirchheim 14.02.2016:

  1. TSG Badenia Weinheim B – 1 1 2 1 1
    2. 1. TC Ludwigsburg B – 2 2 1 2 3
    3. TSA der TG Tuttlingen 1859 A – 3 3 3 3 2
    4. TSC Astoria Karlsruhe A – 4 6 4 4 5
    5./6. TSG Backnang 1846 B – 5 5 6 6 4
    5./6. 1. TC Ludwigsburg C – 6 4 5 5 6
    —–
    7. TSG Bietigheim B – 7 7 8 7 7
    8. TSC fun & dance Waiblingen A – 8 8 7 9 8
    9. TSZ Weissacher Tal B – 9 9 9 8 9